Dieser Internet-Auftritt befindet sich noch im Aufbau

 

Schön, dass Sie mich hier besuchen!

Sie werden feststellen, dass diese Seiten eine einzige Liebeserklärung an Schwerin sind.
 Im Februar 2013 bin ich hierher gezogen, in das „Mueßer Holz“, ganz im Osten von Schwerin.

Mitten ins Grüne. 

Und doch nicht abseits, denn in 25 Minuten bin ich in der City, auch ohne Auto!

Ich liebe es, morgens vor meiner Tasse Kaffee durch Felder und den angrenzenden Wald zu laufen – und mich dabei mit Zutaten fürs Mittagessen zu versorgen. Dazu mehr an anderer Stelle (Veggie).

Die Landeshauptstadt Schwerin – trotzdem eine Kleinstadt mit 95.000 Einwohnern – hat sehr viel zu bieten, besonders herausgeputzt hat sie sich anläßlich der BUGA 2009.

Wofür man in anderen Metropolen lange Fahrten mit Bus und Bahn in Kauf nehmen muss – hier kann man fast alles per Pedes erreichen.

Unser wunderschönes romantisches Schloss mit den goldenen Türmchen, das Theater und das Museum – ein Ensemble das in Deutschland seinesgleichen sucht.

Und dann die Schweriner Seen mit den umgebenden Wäldern – die Touristen von nah und fern sind begeistert.

Übrigens ist Mecklenburg-Vorpommern das Bundesland mit den meisten Sonnenstunden, wussten Sie es?

Besuchen Sie unser schönes Schwerin!